Feuerwehrsport


Die Wettkampfgruppe 
Zwickau - Mitte


Im Jahre 1998 entschied sich der Feuerwehrverband der Stadt Zwickau, zu einem Wiederaufleben des Feuerwehrkampfsportes. Erstmals seit 1989, sollte wieder ein Wettkampf der Feuerwehren in der Disziplin Löschangriff veranstaltet werden.


 

Am 19.09.1998 fand dann der erste Ausscheid im Löschangriff in der Stadt Zwickau auf dem Gelände der Berufsfeuerwehr Zwickau statt. Bei diesem Wettkampf gelang es unsere Feuerwehr einen erfolgreichen 1. Platz zu erzielen. Nach dieser Veranstaltung wuchs das Interesse an diesem Sport spürbar in unsere Feuerwehr. Weiterhin qualifizierte sich die Mannschaft mit diesem Sieg für die Sachsenmeisterschaft in Zerre im Jahre 2000.



Seit 1999 bis heute  nimmt die Wehr jedes Jahr an mehreren Wettkämpfen in der Disziplin Löschangriff teil. Dabei gelten als feste Termine der Grenzlandpokal in Mannichswalde, der Pokallauf der Stadt Oelsnitz / Vogtl., der Pokallauf der Stadt Reichenbach oder der Eibepokal bei Chemnitz.

 

Im Jahre 2003 kamen in Zwickau zwei weitere Disziplinen im Feuerwehrsport dazu. Erstmals wurden wieder Läufe auf der 100-Meter Hindernisbahn und die 4 x 100 – Meter Hindernisstaffel durchgeführt.

 

Die Feuerwehr Zwickau-Mitte und das Wettkampfteam richten nun mehr seit 2002 jedes Jahr die Stadtmeisterschaften von Zwickau aus. Dabei ist die Teilnehmerzahl ständig gewachsen.

Nächste Dienste
 
Feuerwehr:
07.12.2017
Planspiel THL+ Brandbekämpfung

Jugendfeuerwehr:
24.11.2017 - "Kinder"
Ausleuchten von Einsatzstellen

01.12.2017 - "Jugend"
Grundlagen- FwDV1
Hinweis
 
Dies ist keine offizielle Webseite
der Feuerwehr Zwickau oder der Stadtverwaltung Zwickau.
Facebook
 


>> fb.com/ffzwickaumitte
Wetterwarnungen
 
 
Es waren schon 198666 Besucher hier!